Studentische Arbeiten

Studentische Arbeiten

Als Studierende können Sie als Wissenschaftliche Hilfskraft oder im Rahmen einer Studienabschlussarbeit am Lehrstuhl für Regelungstechnik tätig werden. Sie werden durch Ihre Mitarbeit Mitglied in einem unserer Forschungsteams. Entsprechend wichtig ist für uns eine optimale Betreuung während Ihrer gesamten Tätigkeit am Lehrstuhl.

Aufgrund des aktuellen Forschungsbezugs ergeben sich viele Aufgabenstellungen kurzfristig. Sollte in dem für Sie interessanten Forschungsgebiet aktuell keine Arbeit ausgeschrieben sein, bitten wir Sie, sich an die Leiter bzw. wissenschaftlichen Mitarbeiter der entsprechenden Forschungsgruppen zu wenden. Häufig ergeben sich auch in den Gesprächen zugeschnittene Themenstellungen, die Ihre Interessen und Vorkenntnisse berücksichtigen.

Offene studentische Arbeiten

Thema: Elektrisch-thermische Simulation und Regelung von flüssigkeitsgekühlten Leistungsumrichtern mit PLECS
Art: Bachelorarbeit
Betreuer: M.Sc. Markus Schumann
Thema: Regelung von Ring-Resonator-Modulatoren in der optischen Datenübertragung
Art: Masterarbeit
Betreuer: Dr.-Ing. Andreas Michalka
Thema: Datenbasierte Steuerung eines 3D-Druckprozesses für Hochfrequenzkomponenten
Art: Masterarbeit
Betreuer: M.Sc. Daniel Landgraf
Thema: Approximation mehrdimensionaler Integrale in KI-basierten Optimierungsverfahren
Art: Masterarbeit / Forschungspraktikum
Betreuer: M.Sc. Julia Stecher
Thema: Semi-infinite Optimierung im Kontext KI-basierter Optimierungsverfahren
Art: Masterarbeit / Forschungspraktikum
Betreuer: M.Sc. Julia Stecher
Thema: Parameteradaption durch lernende Verfahren für die Regelung von Fahrzeug-Anhänger-Gespannen
Art: Bachelorarbeit / Masterarbeit
Betreuer: M.Sc. Markus Lukassek, M.Sc. Julia Stecher

Studentische Hilfskräfte

Thema: Anbindung des Beckhoff XPlanar-Systems an das Robot Operating System (ROS)
Art: HiWi
Betreuer: M.Sc. Tim Goller

Wenn Sie Interesse an einer Hiwi-Tätigkeit haben, so wenden Sie sich bitte direkt an die Mitarbeiter des Lehrstuhls.